Batterieladesysteme und Stromversorgungen seit 1978
Entwicklung und Herstellung im Hause
Made in Germany
Kundenspezifische Lösungen
Tel. +49 4102 42002

Filter

Hersteller
Bewertung mind.
Batteriespannungsmessgerät BM-24 / USB
Nach Vorgabe der Batteriehersteller sind Batterieanlagen regelmäßig zu prüfen. Diese Prüfungen müssen gemäß DIN EN 60896-21 durchgeführt werden. Eine Anforderung ist die jährliche Messung und Aufzeichnung der Ladespannung aller Zellen/Blöcke. Um diese Arbeit ohne viel Aufwand durchführen zu können, haben wir ein eigenes Messgerät entwickelt. Nach Anliegen einer konstanten Spannung wird diese im Messgerät gespeichert. Nach Beendigung einer Messreihe werden alle Spannungswerte mit Zellennummer, Datum und Uhrzeit auf einem USB-Stick als CSV-File abgespeichert und können z.B. mit MS Excel geöffnet werden. Sie benötigen keine spezielle Soft- oder Hardware um die Daten weiter verarbeiten zu können.  

1,00 €*
BT612 - Batterietester für Bleibatterien in Notstromanlagen
Der Belastungstester dient der Prüfung von 6 und 12 V Bleibatterien. Durch Drücken des Startknopfes wird die Batterie für 5 Sekunden einer Belastung mit ca. 100 A bei einer 12V Batterie und ca. 50 A bei einer 6V Batterie unterzogen. Im Display wird die Spannung vor der Belastung und die Spannung nach 5 Sekunden Belastung angezeigt. Die Kabellänge wird im Belastungsfall softwaremäßig kompensiert, so dass der an der Zange anliegende Spannungswert angezeigt wird. Die Werte können zusätzlich über eine RS232 Schnittstelle ausgegeben werden. Der Tester ist gegen einen versehentlichen Anschluss an eine höhere Spannung und gegen Verpolung geschützt. Batterie-Belastungstester für 6 - 60V Batterien auf Anfrage.  

1,00 €*